Im Folgenden werden Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei dem Abonnieren unseres Newsletters informiert. Personenbezogene Daten sind alle persönlichen Daten, wie z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Telefonnummer.

  1. Verantwortlicher gemäß Artikel 4 Absatz 7 DS-GVO ist Roboris-Deutschland GmbH, Sienstraße 4, 33428 Harsewinkel, Tel.: +49 5247 985 00 40, Fax: +49 5247 985 00 41, E-Mail: info@roboris-deutschland.de. Der Datenschutzbeauftragte von Roboris-Deutschland GmbH ist unter der o. g. Anschrift, zu Händen der Abteilung Datenschutz, bzw. info@roboris-deutschland.de
  2. Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unseren aktuellen interessanten Angeboten und Produktneuheiten informieren. Die beworbenen Produkte und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.
  3. Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, können Sie sich über unser Formular anmelden. Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebot enthalten kann.
  4. Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittelt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.
  5. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist Ihre E-Mail-Adresse sowie Vor- und Nachname, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a DS-GVO.
  6. Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link im Newsletter, per E-Mail an info@roboris-deutschland.de oder durch eine Nachricht an unserer im Impressum angegeben Kontaktdaten.
  7. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir bei Versand unseres Newsletters Ihr Nutzverhalten auswerten. Für das Auswerten beinhalten die versendeten Newsletter E-Mails sogenannte WEB-Bacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Webseite gespeichert sind. Für die Auswertung verknüpfen wir die in uns unter 3 mitgeteilten Daten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Auch im Newsletter enthaltene Links enthalten diese ID. Mit den so gewonnen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Dabei erfassen wir, wann Sie unserer Newsletter lesen, welche Links Sie in diesem anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Webseite getätigten Handlungen. Diesem Tracking können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten Link, den jeder Newsletter enthält, anklicken oder uns über einen anderen Kontaktweg informieren. Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statisch und anonym.
  8. Sie haben das Recht, von uns jederzeit über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Artikel 15 DS-GVO) Auskunft zu verlangen. Dies betrifft den Zweck der Speicherung und auch de Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden. Zudem haben Sie das Recht, unter unter den Voraussetzungen des Artikel 16 DS-GVO die Berechtigung und/oder unter den Voraussetzungen des Artikel 17 DS-GVO die Löschung und/oder unter den Voraussetzungen des Artikel 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Ferner können Sie unter den Vorrausetzungen des Artikel 20 DS-GVO jederzeit eine Datenübertragung verlangen, sofern die Daten noch bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen des Artikel 21 Absatz 1 DS-GVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergibt, widersprochen werden.
  9. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter info@roboris-deutschland.de oder per Brief an Roboris-Deutschland GmbH – Datenschutz – Sienstraße 4 – 33428 Harsewinkel. Für nähere Informationen verwiesen wir auf den vollständigen Text der DS-GVO unter https://dsgvo-gesetz.de und unserer Datenschutzerklärung welche unter www.roboris-deutschland.de einsehbar ist.

 

Wordpress themes JazzSurf